9.1 Das Gewächshaus und hybrides Saatgut – Ihre einfache Fahrt an die Spitze

Das Gewächshausgerüst kostet nur 5 Münzen in Farmville, also lohnt es sich schon es sich sobald wie möglich anzuschaffen, denn das fertige Gewächshaus (greenhouse) eröffnet die Möglichkeit Saatgut so zu mischen, dass hybride Pflanzensorten entstehen, die einem bis zu dreimal so viele Münzen und doppelt so viele Erfahrungspunkte wie normales Saatgut geben. Es nimmt den Raum von 35 Kälbchen ein, ein wenig über 2 Ackerfelder, aber das Saatgut, dass sich darin herstellen lässt, macht diesen kleinen Platzverlust schnell wett. Da das Gewächshaus erst gebaut werden muss bevor man es benutzen kann, bekommt man für 5 Münzen nur ein Gerüst. Um die erste Form des Gewächshauses fertigzustellen, in dem man ein Tablett (tray) hat, das einem erlaubt 50 Samenkörner zu mischen, muss man 4 Steine (bricks), 4 Bretter (wooden boards) und 4 Nägel (nails) hineintun. Also sollte man schon vorher Baumaterialien dafür sammeln, zum einen bei den Neuigkeiten, aber man kann auch Nachbarn um zusätzliche Baumaterialien direkt von der Baustelle aus bitten. Sobald man das Gewächshausgerüst gekauft hat, kann man veröffentlichen, dass man ein Gewächshaus baut. Die ersten 10 Nachbarn, die auf den Link klicken, können je 100 Münzen dafür bekommen, dass sie Baumaterial schicken. Man kann Baumaterial vom Geschenkkarton aus auf die Baustelle schicken, indem man bei den Dingen im Geschenkkarton auf „benutzen“ (use) klickt. Wenn man eine Sorte Baumaterial komplett hat (alle 4 von einer Sorte zur Baustelle gebracht hat), bekommt man eine Nachricht, dass man das Material mit Freunden teilen kann und von dieser Nachricht können Freunde diese Sorte Baumaterial bekommen (ohne dass sie einem selbst abgezogen wird).

Als nächstes lässt sich das Gewächshaus auf mittlere Größe erweitern (expand), was je 15 der einfachen Baumaterialien Steine, Bretter und Nägel verbraucht und 3 weitere Tabletts freischaltet, in denen man Saatgut mischen kann. Für die größte Größe benötigt man nochmal je 20 der Baumaterialien und erhält 4 weitere Mischtabletts, somit lassen sich insgesamt 8 Tabletts benutzen. Wenn man Saatgut darin mischt, erhält man ein Pop-up mit einer Nachricht, ob die Mischung etwas taugt, oder nicht. Man muss nur Mischungen bezahlen, die eine neue hybride Pflanze hervorbringen, wenn man einen Fehler macht, indem man die falschen Pflanzen gemischt hat, werden die Zutaten wieder herausgenommen und man muss sie nicht bezahlen, sondern kann es nochmal mit etwas anderem probieren. Wenn eine Mischung fertig ist, dauert es 3 Tage, bis das Saatgut reif ist. Der Prozess kann verkürzt werden, indem man Scheine bezahlt, was ich nicht empfehle, oder indem man Freunde um Hilfe bittet. Man kann jedoch mehr als die 3 Freunde, die notwendig sind, um eine Mischung sofort reif werden zu lassen, anschreiben. Freunde die beim Besuch Ihres Bauernhofs auf das Gewächshaus klicken bekommen 5 zufällig ausgewählte hybride Samenkörner, die sie veröffentlichen können, sodass Nachbarn 20 Samen dieser Sorte einsammeln können und sie zählen mit als Freunde, die einem beim Beschleunigen der Reifung des Saatguts helfen.

Welche hybriden Saaten sind die besten? Wenn Sie schnell vorwärts kommen möchten, viele EP (Erfahrungspunkte) und Geld bekommen wollen, sind straspberry (Erhimbeeren, eine Mischung aus Erdbeeren – strawberry – und Himbeeren – raspberry) und purple tomatoes (violette Tomaten, gemischt aus Blaubeeren und Tomaten) am besten. Erhimbeeren sehen eine Spur dunkler aus als Himbeeren, wachsen an Pflanzen die wie Erdbeerpflanzen aussehen und lassen sich nach 2 Stunden ernten. Sie geben 2 EP beim Pflanzen und 23 Münzen pro Stunde, wenn man das Saatgut selbst herstellt. Wenn man kostenlose Samen von Nachbarn bei den Neuigkeiten oder an deren Gewächshäusern beim Besuch auf deren Bauernhof einsammelt, bekommt man sogar 38 Münzen pro Stunde! Violette Tomaten sind sogar noch besser, wenn man hauptsächlich an mehr Geld interessiert ist und sie brauchen 4 Stunden um reif zu werden. Man bekommt ebenfalls 2 EP beim Pflanzen und der Profit pro Stunde liegt bei 32,25 Münzen für Saatgut, das man bezahlt und selbst gemischt hat und 64,75 Münzen pro Stunde, wenn man kostenlose Samen von Freunden bekommen hat. Damit ist es das erste Saatgut, das noch profitabler ist als Kälberhaltung. Aber man muss dafür auch alle 4 Stunden neu anpflanzen und genug Saatgut dafür haben, also sind Kälbchen langfristig gesehen trotzdem besser zum Geldverdienen (es sei denn man setzt sehr viel Echtgeld ein).

Aber es lohnt sich auf jeden Fall, Erhimbeeren und violette Tomaten so oft wie möglich zu mischen und anzupflanzen, um darin die Erntemeisterschaft zu erreichen. Dann werden die Samen im Markt erhältlich und die Kosten sinken nochmal um 10 Münzen im Vergleich zu den eigenen Mischungen, sodass sie die wichtigsten Saaten werden, wenn man an schnellem Vorwärtskommen interessiert ist.

Die anderen hybriden Pflanzensorten sind besser als die Pflanzen aus denen sie gemischt sind, aber nachdem sie von Pflanzen mit geringem Profit abstammen, sagt das noch nicht allzu viel. Die meisten davon bringen einem mehr Münzen und EP als normales Saatgut, das die gleiche Wachstumszeit hat und wenn man sie kostenlos aufsammeln kann, lässt sich mit hybriden Sorten immer mehr Profit machen als mit einfachen Sorten.

Die bei weitem beste hybride Pflanzensorte für 12 Stunden ist lange Zwiebeln (long onions), eine Kreuzung aus Zwiebeln und Lauch (leek), die aussieht wie Lauch mit braunen Stängeln. Man bekommt 3 EP beim Pflanzen und der Profit liegt bei 19,5 Münzen pro Stunde, wenn man sie selbst macht, oder sogar 40,8 Münzen, wenn man sie umsonst erhält. Feuerchili (fire pepper), eine Mischung aus Chili und Jalapenos wächst auch 12 Stunden lang und gibt 3 EP beim Pflanzen, aber der stündliche Verdienst ist nur 12,25 wenn man sie selbst züchtet oder 23,9, wenn man das Saatgut bekommt, ohne dafür zu bezahlen. Doppelgetreide (double grain), eine Kreuzung von Reis und Weizen, gibt nur 2 EP beim Pflanzen und mickrige 8,7 Münzen pro Stunde, wenn man sie selbst herstellt, was nicht zu empfehlen ist. Kostenloses Doppelgetreide bringt 12,7 Münzen pro Stunde, also ist es schon sinnvoll, sie einzusammeln.

Roter Spinat (red spinach) wächst 14 Stunden lang wie Spinat und Rhabarber gibt ihm die rote Farbe. Ihn selbst zu kreuzen ist nicht sinnvoll, man erhält 3 EP beim Pflanzen und verdient nur 10,7 Münzen pro Stunde, sodass selbst Feuerchili rentabler wäre, aber wenn man alle Pflanzensorten meistern möchte und kostenloses Saatgut erhält, verdient man 17,1 Münzen pro Stunde.

Flürbis (Squmkins), eine Mischung aus Flaschenkürbis und Kürbis, die 16 Stunden lang wächst, gibt 3 EP beim Pflanzen aber nur 7,75 Münzen pro Stunde bei eigener Herstellung. Wenn man sie von Nachbarn umsonst bekommen kann, erhält man stündlich 11,5 Münzen. Osterflieder (Lilac daffy), der aus Osterglocken und Flieder besteht, gibt auch 3 EP beim Pflanzen aber er ist noch schlechter als Flürbis, man erhält nur 7,5 Münzen pro Stunde, sogar weniger als für den normalen Spargel. Aber wenn man die Samen kostenlos bekommt, verdient man daran mehr als an Flürbis, 12,8 Münzen.

Whiskytorf (Whisky peat) ist eine Kreuzung von Mais und Roggen und wächst einen Tag lang. Man erhält 3 EP wenn man ihn pflanzt und verdient 16 Münzen pro Stunde daran, wenn man ihn selbst hergestellt hat. Wenn man das Saatgut umsonst bekommt, ist er sogar noch besser mit 27,7 Münzen die Stunde. Sonnenmohn (sun poppies), eine Mischung aus Sonnenblumen und Goldmohn (golden poppies), braucht ebenfalls einen Tag zum Wachsen und gibt die gleichen Erfahrungspunkte wie Whiskytorf, aber der Verdienst fällt geringer aus. Selbst mischen ist nicht sinnvoll, Sie verdienen damit nur 11 Münzen pro Stunde und blockieren ein Saattablett mit dieser schlechten Sorte, aber wenn man sie umsonst bekommen kann, erhält man zumindest 18,3 Münzen pro Stunde.

Nachdem man eine hybride Sorte einmal gekreuzt oder gepflanzt hat, kann man auch mehr davon machen indem man sie beim Samenstammbaum (seed genealogy) auswählt. Wenn man dort auf eine Sorte klickt, sieht man welche dafür Samen kombiniert werden und wieviel sie kosten. Man kann dann mehr davon herstellen, indem man auf den grünen Balken unten klickt.

Rechts oben gibt es eine neue Rangliste, die zeigt wieviele hybride Pflanzen Ihre Nachbarn und Sie schon geerntet haben. Wenn Sie schnell vorwärtskommen möchten, versuchen Sie dort an die Spitze zu kommen.

Lohnt es sich also das Gewächshaus zu bauen? Auf jeden Fall, wenn man im Spiel zügig vorankommen möchte. Lohnt es sich, es zu erweitern? Unbedingt, wenn man den Platz gut nutzen möchte und damit Saatgut herstellt, das man regelmäßig benutzt. Im Moment sieht es so aus, als könne man das Saatgut, nachdem man eine hybride Sorte gemeistert hat, am Markt kaufen, ohne weiterhin zur Herstellung das Gewächshaus zu benutzen. Aber indirekt wird das Gewächshaus auch dann noch weitere kostenlose Samen produzieren – diejenigen, die Ihre Nachbarn in ihrem Gewächshaus finden und für Sie zum Einsammeln veröffentlichen. Und wer weiß, vielleicht gibt es in Zukunft noch weitere hybride Pflanzensorten? Momentan sind sie für alle von Vorteil.

9.2 Funktionsfähige Gebäude – was man sich als nächstes anschaffen sollte: Tierfutterstelle, Hühnerstall, Kuhstall, Pferdestall und Bienenstock

© Conny Streit, 2011

About lcr1tter

I have created this site to share my thoughts and insights about fun activities like browser games. I was not sponsored or influenced by companies who created the games but stated my honest opinions and created my own texts and videos here. I'm going to publish a few graphic short stories that have been in my head for a few months now. I hope I can get them to come out and show themselves. ;-)
This entry was posted in FarmVille, Farmville für Anfänger – Level 30 in weniger als 2 Wochen und Spaß dabei, Farmville für Anfänger und Fortgeschrittene and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s