7 Auszeichnungen – welche man sich so schnell wie möglich verdienen sollte

Die Auszeichnungen in Farmville sind ein sehr wichtiger Bestandteil des Spiels, wenn man schnell vorankommen möchte und einer, den viele Spieler übersehen. In den Teilen über Nachbarn, Saatgut, Tiere und Sammlungen habe ich bereits einige Auszeichnungen, die man im Spiel erhalten kann, erwähnt und wieviele Erfahrungspunkte und Münzen man dafür erhält, dass man die Auszeichnung erwirbt. Es gibt immer vier Schleifen die Teil einer Auszeichnung sind, gelb, weiß, rot und blau. Die Anforderungen für die Schleifen steigen während man vorankommt, sodass die blaue Schleife immer am schwersten zu erreichen ist. Die Belohnungen sind unterschiedlich für verschiedene Auszeichungen, von nur 425 Erfahrungspunkte und keine Münzen für „Mein schöner Garten“ (Pretty Garden), bis zu 1.850 Erfahrungspunkte und 18.000 Münzen für die Schleifen bei Architekt (architect).

Manchmal werden Sie auch zusätzliche Tiere, Bäume, Dekorationen und Blumensträuße bekommen.

Es gibt ein paar Auszeichnungen, für die man nichts weiter zu tun braucht, als die täglichen Arbeiten auf dem Bauernhof zu verrichten. Das sind zum Beispiel die Geldscheffler (high roller), „ein hübsches Sümmchen“ (a pretty penny) und die Erste Sahne-Ernte (cream of the crop) Auszeichnungen. Sie werden immer versuchen, einen guten Profit mit Ihrem Bauernhof zu machen, also ist die Geldscheffler-Auszeichnung unvermeidlich, wenn Sie Geld verdienen, wenn Sie reife Feldfrüchte oder Bäume ernten und von Tieren einsammeln. „Ein hübsches Sümmchen“ ist die Auszeichnung dafür, dass man das Geld wieder ausgibt, aber da man die Dinge, die man für Geld kaufen kann, im Markt findet, ist daran nichts besonderes. Geben Sie nur nicht anfangs das Geld mit vollen Händen für unnütze Dinge aus, denn die Erweiterungen zu bezahlen, die Ihren Hof viel rentabler machen, kosten bereits deutlich mehr, als man für diese Auszeichnung ausgeben muss. Erste Sahne-Ernte ist auch ziemlich einfach, man bekommt sie für die ersten 25.000 Feldfrüchte, die man erntet.

Die Auszeichnungen Klopf auf Holz (knock on wood) und Zoologe (zoologist) auf der nächsten Seite sind dafür, dass man von 5000 Bäumen und Tieren einsammelt. Da das etwas dauert, sollte man dafür größtenteils rentablere Sorten aussuchen, von denen man häufig einsammeln kann, um sie zu bekommen. Die Auszeichnung Architekt (architect) werde ich genauer in dem Teil zu Gebäuden behandeln, sie werden Sie mit ein paar funktionellen Gebäuden und sonst mit kostenlosen Gebäuden aus Geheimniseiern bekommen können. Sie sollten den Großteil davon nicht vor Level 16 anstreben, wenn Sie einen Keller bauen können, in dem sich die Gebäude lagern lassen, die Sie für später aufbewahren möchten. Sie müssen nicht nur für diese Auszeichnung Gebäude kaufen. Die Auszeichnung Hamster (pack rat) darunter sollte man ebenfalls erst anstreben, wenn man einen Keller hat, wenn man die Dekorationen, die man von Geheimniseiern und Geschenken bekommt, so lange im Geschenkkarton aufbewahren kann.

Die nächste Auszeichnung, die ich noch in keinem anderen Teil erwähnt habe, ist der Baumfreund (tree-hugger). Man bekommt 180 Erfahrungspunkte, 18.000 Münzen und 4 Bäume dafür, dass man von 15 verschiedenen Baumsorten erntet. Also ist es sinnvoll, von Anfang an verschiedene Bäume zu sammeln, auch wenn diese an sich nicht rentabel sind. Sobald Sie von den weniger rentablen Sorten einmal geerntet haben, oder wenn Sie keine Liste machen wollen, welche Sorten Sie schon hatten, behalten Sie einfach einen Baum pro Sorte bis Sie die blaue Schleife haben. Das sollte nicht allzu lange dauern und denken Sie daran, dass Sie keine wenig rentablen Sorten nur dafür zu kaufen brauchen. Mit den vielen verschiedenen Sorten Bäumen, die Sie verschenken und in Geheimnisgeschenken und bei den Neuigkeiten finden können, sollte es kein Problem sein, diese Auszeichnung zu bekommen, ohne irgendwelche Bäume kaufen zu müssen.

Die Auszeichnung „nicht verwöhnt, beliebt“ (not spoilt, gifted) ist relativ leicht zu bekommen, wenn Sie Geschenke zunächst in Ihrem Geschenkkarton behalten. Sie brauchen 21 verschiedene Geschenke zur gleichen Zeit im Geschenkkarton, um die blaue Schleife zu erhalten. Mit 50 oder mehr Nachbarn ist es möglich, die Auszeichnung am ersten oder zweiten Spieltag zu bekommen, nehmen Sie einfach alle Geschenke an und lassen Sie sie im Geschenkkarton, bis Sie 21 verschiedene haben. Man bekommt dafür 180 Erfahrungspunkte, 18.000 Münzen und 4 Dekorationen, eine für jede Schleife.

Flower Power (flower power), Gemüse-Genie (vegetable virtuoso) und Oberster Obstbauer (foremost fruit farmer) werden verliehen, wenn man die ersten 10.000 Blumen, Gemüse oder Obst erntet. Sie werden wahrscheinlich die Obstbauer-Auszeichnung als erstes erhalten, wenn Sie sich darauf konzentrieren, wann immer Sie genug Zeit haben Beeren zu pflanzen. Für Blumen und Gemüse ist es wert, sich die Sorten bei Ereignissen genauer anzusehen, die kurze Wachstumszeiten haben und die vielleicht sogar mehr Münzen und/oder Erfahrungspunkte geben, als die regulären Sorten. Sie bekommen nochmal 1.400 Erfahrungspunkte und 18.500 Münzen für jede dieser Auszeichnungen, es ist aber nicht sinnvoll, dafür unrentable Sorten anzubauen, um die Auszeichnung schneller zu bekommen. Sie werden sie sowieso irgendwann bekommen und mit den Kooperativen (co-ops) später gibt es viele Gelegenheiten mehr Gemüse und Blumen anzubauen und zusätzliche Belohnungen zu erhalten. Alle Auszeichnung ab hier geben die gleiche Belohnung, wenn ich es nicht noch extra erwähne.

Kompost-König (king of compost) ist eine Auszeichnung dafür, dass man 600 gedüngte Feldfrüchte erntet. Ob Ihre Nachbarn vorbeikommen, um zu düngen, können Sie nicht direkt beeinflussen, aber wenn Sie 50 aktive Nachbarn ausgesucht haben, sollten diese schon hin und wieder bei Ihrem Bauernhof zum Düngen vorbeischauen. Zusätzlich dazu bekommt man ein „alles Düngen“ (fertilize all) als Belohnung dafür, dass man Nachbarn besucht oder kann es bei den Neuigkeiten einsammeln, wenn es jemand veröffentlicht. Sobald Sie einen Bienenstock komplett mit 200 Bienen haben, werden sie etwa alle 3 Tage ein „alles Düngen“ erhalten und dann können Sie Ihre Feldfrüchte selbst düngen, wenn sie bereit zum Ernten sind und noch nicht viel gedüngt wurden. Man bekommt 1.175 Erfahrungspunkte und die üblichen 18.500 Münzen für diese Auszeichnung.

Die drei Fragezeichen (They of mystery) wird dafür verliehen, dass man 30 Geheimniskisten am Markt kauft (aktuell beim mystery game), also wird es vielleicht eine Auszeichnung sein, die Sie nicht anstreben, weil Sie vielleicht kein Echtgeld für Farmville ausgeben wollen. Ich habe meine für Ernteüberraschungsgeschenke (harvest surprise gifts), die zum Thanksgivingereignis gehört haben, bekommen. Sie können bei zukünftigen Events ja mal die Augen offen halten, wenn man da auch Geschenkkartons bekommt, zählen die ja vielleicht auch für diese Auszeichnung mit. Was ich noch gemacht habe, war, 2 Geheimniskisten zu kaufen, als der weiße Hengst darin war. Ich habe meinen aus der zweiten Kiste bekommen und das hat mir die erste Schleife verschafft. Sie können sich überlegen, ob Sie auch ein paar Geheimniskisten erwerben wollen, wenn ein Tier oder Objekt darin ist, das Sie unbedingt haben möchten und wenn Sie genug kostenlose Scheine vom Aufleveln haben.

Die Auszeichnungen Eingezäunt (fenced in) und Zusammengeballt (baled out) werden vergeben, wenn man 250 Zäune und Heuballen auf dem Bauernhof aufstellt. Es sich lohnt sich, es sobald man das Geld dafür entbehren kann zu machen, nachdem man seinen Bauernhof und das Gewerbegebäude auf die größtmögliche Größe erweitert hat. Es gibt Screencasts im Netz, die einem raten, ganz viele Heuballen zu platzieren und wieder zu verkaufen, um schnell aufzusteigen, aber das ist nicht mehr sinnvoll, da Sie jetzt Ihre Münzen für große Erweiterungen und nützliche Tiere wie Sattelschweine und Belties ausgeben können. Trotzdem ist es eine gute Idee, die ersten 250 Heuballen wegen der zusätzlichen Belohnung aufzustellen. Es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie es einfach nur schnell hinter sich bringen wollen und 250 normale Heuballen nur für die Auszeichnung aufstellen und dann sofort wieder verkaufen, oder ob sie mit farbigen Heuballen eine Flagge oder eine Zeichentrickfigur legen oder die Landschaft Ihres Bauernhofs damit gestalten. Es gibt dafür eine Menge toller Ideen in der Gartenbauarchitektur-Abteilung des offiziellen Forums (FarmVille Landscaping) und auch Gruppen bei Facebook, die sich zu diesem Thema gebildet haben, also können Sie sich ein bisschen umsehen, bevor Sie sich entscheiden, was Sie tun wollen. Die Zäune nur für die Auszeichnung aufzustellen ist nicht sehr sinnvoll, wenn Sie sie nur dafür kaufen, aber Sie können sich mit ein paar Freunden zusammentun die diese Auszeichnung auch noch möchten und sich gegenseitig die Zäune als Geschenke schicken, um genug zusammenzubekommen. Sie können entweder den Keller verwenden, um sie aufzuheben bis Sie sie brauchen oder sie auf der Geschenke-Seite für bis zu 2 Wochen zusammenkommen lassen, bevor Sie sie alle annehmen, falls Sie sich damit nicht Ihren Geschenkkarton vollstopfen wollen. Momentan ist der beste kostenlose Zaun für diese Auszeichnung der schwarze Eisenzaun (black iron fence), denn er lässt sich nachher für 30 Münzen verkaufen. Der weiße Zaun (whitewash fence) und der Lattenzaun (picket fence) bringen jeweils nur 15 Münzen.

Herr des Pfluges (lord of the plow) und Sä-Stärke (Need for seed) sind dafür, dass man zum Pflügen und Sähen von 10.000 Feldern Fahrzeuge benutzt. Also sind der Traktor und die Sähmaschine (seeder) die ersten Fahrzeuge, die man für seinen Bauernhof anschaffen sollte. Ich werde darauf nochmal in den Teilen zu Gebäuden, Fahrzeugen und Kooperativen eingehen.

Die Auszeichnung „Geknackt“ (Cracked) ist dafür, dass man 150 Geheimniseier öffnet, also sollten Sie sie ziemlich schnell bekommen, wenn Sie jeden Tag die Hühner Ihrer Nachbarn füttern. Die Auszeichnung „Katzen-Oma“ (cat lady) wurde bereits im Teil über Tiere erwähnt, man bekommt sie für das Bürsten von Katzen, also sollte man am Anfang jede Katze adoptieren und die behalten, die man geschenkt bekommt, bis man diese Auszeichnung hat.

Ei-Verbibsch (Egg-cellent discovery), Pferdestärke (Horse power), Fahrzeugfreak (Gearhead) und Emsiger Imker (Bountiful Beekeeper) sind nur mit einem eigenen Hühnerstall, Pferdestall, einer Garage und einem Bienenstock erreichbar und werden im Teil zu Gebäuden noch genauer erklärt. Man muss 100 Eier oder Gegenstände finden, um sie zu bekommen oder Fahrzeuge 30 mal verbessern. Der Emsige Imker und der Fahrzeugfreak unterscheiden sich von den anderen beiden dadurch, dass man nur 425 EP bekommt.

Die Auszeichnung „Schlauer Sammler“ ist dafür, dass man 100 Sammlungen vervollständigt und abgibt. Mehr dazu im Teil über Sammlungen.

Es gibt jeweils drei Auszeichnungen, die mit Kooperativen und Gewerbegebäuden verknüpft sind. Diese werden ebenfalls in den Teilen zu diesen Themen erklärt.

Die drittletzte Auszeichnung ist eine, die man nicht so schnell erreichen muss, Stil-Experte (style maven). Man bekommt sie, wenn man 40 Kleidungsstücke gekauft hat. Da man dafür auch Scheine und sehr viele Münzen ausgeben muss, sollte man diese Auszeichnung mit Vorsicht angehen. Kleidung für die Figur kaufen, die man mag und trägt ist eine Sache, das ist sinnvoll, wenn Sie dadurch mehr Freude am Spiel haben. Aber Unmengen Geld für Kleidung auszugeben nur um diese Auszeichnung zu erhalten ist nicht sehr sinnvoll, wenn sie stattdessen andere nützliche Dinge kaufen, werden Sie schneller Erfahrungspunkte und mehr Geld bekommen. Die letzte Auszeichnung ist viel sinnvoller und lässt sich leicht bekommen, ohne dafür Geld auszugeben. „Knackig aussehen“ (Looking Fresh) wird dafür verliehen, dass man die Kleidung seines Bauern einmal am Tag 20 Mal ändert (nicht unbedingt an aufeinanderfolgenden Tagen). Ich habe damit angefangen, die Schuhe zu wechseln aber da sie weniger im Blickfeld sind, vergisst man es auch leichter, also habe ich dann Blusenwechsel gemacht, was einen eher daran erinnert, dass man es wieder zurückändert, wenn man während man weg ist eine Farbe wählt, die einem normalerweise nicht gefällt.

Ich hoffe Sie haben ein paar Ideen mitgenommen, was Sie tun können, um die Auszeichnungen zu erhalten, die Ihnen noch fehlen.

8 Erweiterungen – wie man schneller noch mehr Erfahrung sammelt UND Probleme – was man tun kann, wenn etwas nicht funktioniert

© Conny Streit, 2011

About lcr1tter

I have created this site to share my thoughts and insights about fun activities like browser games. I was not sponsored or influenced by companies who created the games but stated my honest opinions and created my own texts and videos here. I'm going to publish a few graphic short stories that have been in my head for a few months now. I hope I can get them to come out and show themselves. ;-)
This entry was posted in FarmVille, Farmville für Anfänger – Level 30 in weniger als 2 Wochen und Spaß dabei, Farmville für Anfänger und Fortgeschrittene and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to 7 Auszeichnungen – welche man sich so schnell wie möglich verdienen sollte

  1. general auto insurance says:

    Your house is valueble for me. Thanks!…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s